Schneefanggitter

Das Dach bildet den obersten Abschluss des Hauses. Es schützt die Bausubstanz sowie seine Bewohner vor Wind und Wetter. In den Wintermonaten, ist es besonders der Schnee, der auf den Dächern lastet. Einerseits schön anzusehen, kann die weiße Pracht aber auch Probleme bereiten.

Grund: Der überwiegende Teil der Dächer in Deutschland hat eine Neigung von 35 Grad oder mehr. Gerade bei steilen Dächern besteht dabei die Gefahr, dass die aufgetürmten Schneemassen nach unten rutschen. Um dies zu vermeiden, bieten wir die Montage spezieller Schneefanggitter an.

Bild Bild Bild
Lassen Sie sich durch uns informieren !